A year ago: Gedenkstättenfahrt Polen #3

23.02.2014

Hallo zusammen,
heute komme ich zum dritten und damit vorletzten Teil bzw. dem letzten Teil der KZ Besichtigungen. Nach Groß-Rosen (Teil 1) und Auschwitz Stammlager (Teil 2) führte uns der Weg in eines der Außenlager von Auschwitz. 
Nach einem kleinen Fußmarsch erreichten wir Auschwitz-Birkenau. Vom größten deutschen Vernichtungslager steht heute zwar nicht mehr besonders viel, aber dafür berühren die Geschichten und Erlebnisse umso mehr. Zu meinem Glück hatte ich an diesem Tag einer Freundin zuliebe die Gruppe gewechselt und hatte dadurch eine andere Führerin, als noch im Stammlager. Eine Frau, von der ich heute noch zutiefst beeindruckt bin. Eine Frau, die diese Führung ehrenamtlich und häufig macht, aber trotzdem von all dem Leid noch so schockiert und entsetzt ist, dass sie während der Führung wirklich weint. 

Und genau deshalb ist dieser Tag für mich wohl der heftigste und schwerste gewesen. Während im Stammlager alles eher auf Tourismus getrimmt war, ist das Birkenau Gelände so weitläuftig, dass man keiner Menschenseele begegnet und die Atmosphäre, aufgrund der Abgeschiedenheit, noch bedrückender wirkt.
Und selbstverständlich auch, weil diese Einrichtung als größtes, deutsches Vernichtungslager ganz andere Dimensionen zeigt: riesige Gaskammern und zerstörte Krematorien, die einem die Größenverhältnisse , zumindest zu einem Bruchteil, verständlich machen. 

Den Abschluss bildete ein Filmabend mit "Schindlers Liste". Jedem, der den Film noch nicht kennt, kann ich ihn nur wärmstens ans Herz legen. Absolut nicht beschönigt und rührend, wenn auch schockierend. Dabei bin ich nicht mal ein sehr emotionaler Mensch.

Nächste Woche geht es dann fröhlicher weiter, denn unseren letzten Tag in Polen verbrachten wir in Krakau und das hatte dann mal wirklich Klassenfahrt Charakter.

Kommentare:

  1. Die Bilder wirken wirklich trostlos. Gerade dadurch das die Bilder schwarz-weiß sind, spürt man die Emotionen des Ortes noch besser.
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen
  2. Ja, genau deshalb fand ich die Challenge auch so ansprechend, weil sie machbar klingt.
    Ich werde vermutlich jedes Viertel Jahr ein kleines Update posten und meine Meinung zu den gelesenen Büchern kundtun :)
    Anneke ♥

    AntwortenLöschen

 
"Midnight" Design by Mira @CopyPasteLove | Header Brushes by mydeadponystock